Weltrekordversuch in Gelnhausen!

GELNHAUSEN-HAITZ. Non-Stop Treppen laufen für einen gute Zweck – das wird Dirk Leonhardt aus Bruchköbel heute. In Gelnhausen-Haitz will er einen neuen Weltrekord aufstellen – auf der sogenannten „Himmelsleiter“.  Zu überbieten sind dabei 31 Stunden und 24 Minuten. Die Einnahmen wird der Kinderklinik der Main-Kinzig-Kliniken zu Gute kommen. Unterstützt wird die Aktion von Bürgermeister Daniel Glöckner.