Waldbrand in Münster: Aktuelle Informationen der Feuerwehr

MÜNSTER. Der Großbrand auf einem Waldstück bei Münster-Breitenfeld ist mittlerweile unter Kontrolle. Der Einsatz wird aber noch rund 2 Tage andauern.

Aktuell ist die Feuerwehr durchgehend mit drei Löschfahrzeugen im Einsatz – Die konnte den Brand mittlerweile auf ein zentrales Waldstück begrenzen.

Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig: Auf dem Gelände befindet sich Weltkriegsmunition. In der Nacht ist es noch zu mehreren Explosionen gekommen.

Für Einsatzkräfte und Anwohner besteht aber laut Feuerwehr keine Gefahr.