TVG verliert 25:30 im ersten Heimspiel gegen TUS Ferndorf!

GROSSWALLSTADT. Der TV Großwallstadt verliert im ersten Heimspiel 25:30 gegen den TuS Ferndorf. 18 Bälle hat das Team im Laufe des Spiels verworfen – 12 Angriffe lang kein einziges Tor gespielt. Enttäuschendes Comeback nach der Corona Krise wogegen nachgesteuert werden muss, so Trainer Ralf Bader.