TV Großwallstadt bleibt weiter sieglos

GROßWALLSTADT. Der TV Grosswallstadt muss weiter auf den ersten Erfolg im Jahr 2019 warten. Auch im Kellerduell der zweiten handballbundesliga gegen den Dessau-Rosslauer HV verloren die Wällschter vor rund 1800 Fans mit 31 zu 33. Damit belegen die Jungs von Trainer Florian Bauer den 18 Platz.