Stockstadter „Food House“ hilft Flutopfern – Spendenaktion bei Biergartenfest

STOCKSTADT. Helfen statt Zuschauen – Das haben sich die Mitarbeiter des „Food House“ in Stockstadt zu Herzen genommen. Gestern Abend haben sie in ihrem Biergarten ein Fest organisiert – Ein Teil des Erlöses geht an die Opfer der Flutkatastrophe. Auch Stockstadts Bürgermeister Rafael Herbrick hat die Veranstaltung besucht.