Sparkasse spendet Defibrillator für Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Eine Herzdruckmassage und ein Automatisierter Externer Defibrillator (kurz AED) können Leben retten: Daher hat die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau heute 4.000 Euro an den Verein „AED rettet Leben e.V.“ gespendet. Der setzt sich dafür ein, dass weitere Geräte an Orten installiert werden, wo sie fehlen. Von dem Geld sollen zwei Defibrillatoren gekauft werden – einer wurde heute am Kronberg-Gymnasium in Aschaffenburg installiert.