Sommer ohne Veranstaltungen: So geht es den Zelt- und Standbetreibern

PRIMAVERALAND. Der Sommer 2020 wird anders als wir ihn uns vorgestellt haben. Kein gemütliches Beisammensein dicht-an-dicht in den Biergärten – keine Schwimmbäder, die aus allen Nähten platzen – und vor allem KEINE Veranstaltungen, Events und Volksfeste. Bis Ende August sind Großveranstaltungen generell verboten – jede Woche trudeln jetzt offizielle Absagen ein. Vergangene Woche z.B. Stadt und Volksfest in Aschaffenburg. Eine schwierige Situation vor allem für Festzelt- und Standbetreiber. Wir haben mit den Betroffenen gesprochen.