Seligenstädter Bahnübergang für drei Tage gesperrt

SELIGENSTADT. Seit heute Morgen ist der Bahnübergang in der Frankfurter Straße in Seligenstadt gesperrt. Wegen Arbeiten am Gleis und einer Straßensanierung wird die Sperrung voraussichtlich drei Tage lang anhalten. Umleitungen sind über den zweiten Bahnübergang in der Giselastraße oder der Kreuzung außerhalb der Innenstadt – zwischen Seligenstadt und Mainhausen – möglich.