Schwerer Unfall auf der A3 bei Seligenstadt: Unsere Reporterin vor Ort

SELIGENSTADT. Kurz vor der Baustelle bei Seligenstadt ist es heute auf der A3 Richtung Frankfurt ist zu einem schweren Unfall zwischen drei LKW und zwei Autos gekommen. Der Unfallhergang: Laut Polizei ist offenbar ein LKW auf einen anderen aufgefahren. Insgesamt wurden drei Personen Verletzt, eine Person soll sogar in ihrem Fahrzeug eingeklemmt gewesen sein. Die Polizei hat die Autobahn voll gesperrt und ab dem Seligenstädter Dreieck auf die A45 Richtung Hanau umgeleitet. Der Unfall hat für einen riesigen Stau auf der A3 sowie auf allen Umleitungsstrecken geführt. Sie Vollsperrung konnte erst gegen 18 Uhr wieder aufgehoben werden.