Schüler aus Münster starten Umweltprojekt!

MÜNSTER. Vielleicht haben Sie sich beim Spazierengehen ja auch schon mal über den Müll auf den Gehwegen oder in den Feldern aufgeregt und sich gefragt, warum manche Menschen den nicht einfach im nächstmöglichen Mülleimer entsorgen können. Drei Schüler aus Münster, nämlich Jonas, Giuliano und Felicitas, haben vor einiger Zeit beschlossen: Wir sammeln den Müll auf und machen unsere Natur wieder ein Stückchen sauberer! Dafür wurden sie sogar für den Umweltschutzpreis des Landkreises Damrstadt-Dieburg nominiert.