Prozess um mutmaßliche Vergewaltigung in A’burg: Angeklagte freigesprochen

ASCHAFFENBURG. Zwei Syrer standen heute vor dem Aschaffenburg Amtsgericht. Der Vorwurf: Sie sollen eine Frau im Sommer sexuell missbraucht haben, nachdem sie sie überredet hätten, mit ihnen von der Willigisbrücke in den Main zu springen. Jetzt ist das Urteil gefallen. Wir haben mit Verteidiger Frank Muhr gesprochen…