Pflanzaktion von Plant-for-the-Planet im Alzenauer Stadtwald

ALZENAU. Der Aschaffenburger Verein Plant-for-the-Planet Aschaffenburg e.V. hat in diesem Jahr Spenden von insgesamt 15.500 Euro eingenommen. Das Geld wurde jetzt in neue Bäume investiert. Im Rahmen einer großen Pflanzaktion wurden heute 12.000 Pflanzen im Alzenauer Stadtwald gesetzt. Tief „Bernd“ hatte im Jahr 2019 auch im Alzenauer Forst großen Schaden angerichtet. Der Verein Plant-for-the-Planet Aschaffenburg e.V. leistet mit der Aktion einen wichtigen Beitrag zur Wiederaufforstung des Waldes.