Petition soll Fällung der Linden in Seligenstadt verhindern!

SELIGENSTADT. Fünf Linden in der Eisenbahnstraße in Seligenstadt droht die Fällung. Die Bäume sind zwischen 80 und 150 Jahre alt und gesund. Im Zuge der Umbaumaßnahmen zum „Zentralen Busumsteigeplatz“ soll eine Stromtrasse im Boden verlegt werden. Dabei sind die Linden im Weg. Um sich für den Erhalt der Linden einzusetzen, haben Natascha Maldener-Kowolik (Fraktionsvorsitzende B 90/Die Grünen Seligenstadt) und ihre Stellvertreterin Adina Biemüller, eine Petition gestartet. Gemeinsam mit den Unterschriften der Seligenstädter Bürgerinnen und Bürger wollen sie die Fällung der fünf Linden in der Eisenbahnstraße verhindern.

Hier geht’s zur Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/faellung-der-linden-verhindern