Neues zum Tötungsdelikt in Aschaffenburg – Wir haben mit den Nachbarn gesprochen

ASCHAFFENBURG. Der 55-Jährige, der gestern in Aschaffenburg festgenommen wurde, hat wohl seine Frau umgebracht. Der Mann sitzt aktuell in Untersuchungshaft. Er ist dringend tatverdächtig seine 37-jährige Frau am Freitagnachmittag umgebracht zu haben. Zuvor ist ein Notruf bei der Polizei eingegangen. Die Beamten fanden daraufhin eine Frauenleiche in der Aschaffenburger Wohnung. Aktuell schweigt der Verdächtige zu dem Fall.