Karlsteiner Jungbürgerversammlung

KARLSTEIN. Bürgermeister Peter Kreß hat heute wieder  zur Karlsteiner Jungbürgerversammlung eingeladen. Zufrieden war die Jugend mit den bereits umgesetzten WLAN-Hotspots – unter anderem am Hauptbahnhof. Im Mittelpunkt stand dann die Gestaltung des alten Festplatzes in Dettingen, bei der Kreß die Aspekte der Jugendlichen gerne mit einfließen lässt. Karlsteins Bürgermeister möchte den jungen Bürgern damit eine Plattform geben.