„Ich werde kämpfen wie ein Löwe!“ – Raphael aus Großostheim leidet an Lymphknotenkrebs

GROSSOSTHEIM. „Am 18. Juni diesen Jahres wurde unser Leben komplett auf den Kopf gestellt!“ Wenn man mit Julia Wiener aus Großostheim-Ringheim spricht, merkt man der 30-Jährigen sofort an, dass sie und ihre Familie derzeit am Ende sind. Denn der 9-jährige Raphael, der Sohn der 30-Jährigen, ist schwerkrank, leidet an Lymphknotenkrebs und erhält derzeit eine Chemotherapie. Eine Situation, in der die Familie zusammenwächst, aber auch auf die härteste Probe ihres Lebens gestellt wird.