Hits statt Hetze – gegen Rassismus und Extremismus

ASCHAFFENBURG. Eine Position gegen Rassismus und Extremismus beziehen. Das konnte man gestern bei „Hits statt Hetze“ im Colos-Saal Aschaffenburg. Mehrere Künstler und engagierte Bürger haben sich hier versammelt, um für ein großes, buntes Miteinander einzustehen.