Hainburger stiften Stifte & Co. für Kinder in Burundi

HAINBURG. „Stifte stiften 3.0“ lautete das Motto des Kreativ-Duos Lieblein am Sonntag in Hainburg: Etliche Schulutensilien können deshalb schon im November ihre Reise nach Burundi antreten! Als ganz besondere Gabe mit dabei: Kunst-Uhren einer verstorbenen Darmstädter Künstlerin – sodass in afrikanischen Schulklassen bald vielleicht schon hessische Uhren ticken…