Gutherzig hilft der erblindeten Adriana aus Hösbach

HÖSBACH. Noch vor einem Jahr ist Adriana (46 aus Hösbach) eine lebensfrohe Frau. Sie arbeitet(e) als Altenpflegerin denn der Umgang am Menschen bereitet ihr riesige Freude. Schon als Kind konnte sie sich das von Ihrer Mama Zenona aus Bessenbach abschauen und war bei der Pflege von Omis und Opis der Region dabei. Doch dann schlug plötzlich ein Hirntumor zu und von heute auf morgen veränderte sich das Leben dramatisch. Nach einer Odysee an Behandlungen und Bestrahlungen kam eine rettenden Operation am offenen Kopf. Doch das Schicksal meinte es nicht gut und so erblindete Adriana auf dem linken Auge komplett, auf dem rechten ist es ihr noch möglich Umrisse jedoch verschwommen und ohne Farbe zu erkennen. Gutherzig hat nun eine schöne Überraschung für Adriana organisiert!