Großostheimer soll Stieftochter jahrelang missbraucht haben – Prozesauftakt in Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Vor dem Landgericht Aschaffenburg musste sich heute ein Mann aus Großostheim verantworten. Er soll seine Stieftochter jahrelang missbraucht haben. Unter anderem soll er sie zum Oralsex gezwungen und geschlagen haben. Das Mädchen war laut Staatsanwaltschaft grade mal 8 Jahre alt. Unser Reporter Eray Koyuncu war beim Prozessauftakt dabei.