Gemeinsam für Vielfalt in Aschaffenburg!

ASCHAFFENBURG. „Gemeinsam für Vielfalt in Aschaffenburg!“ Unter diesem Motto rief am Samstag Nachmittag der Stadtjugendring sowie der Deutsch-Afrikanische Freundeskreis zur gemeinsamen Kundgebung auf dem Theaterplatz auf. Das Ziel: Ein Zeichen gegen Rassismus. Anlass dafür sind der der gewaltsame Tod von George Floyd sowie der Anschlag in Hanau.