Feuerwehren aus Hasselroth und Freigericht starten Aktion gegen zugeparkte Straßen

HASSELROTH/FREIGERICHT. Was tun, wenn es brennt? Beispielsweise im Nachbarhaus oder in Ihrem eigenen Haus oder Wohnung? Natürlich als erstes die Feuerwehr anrufen. Aber was, wenn die Retter nicht überall durchkommen? Zugeparkte Straßen werden immer mehr zum Problem für die Einsatzkräfte. Deshalb haben sich die Feuerwehren aus Hasselroth und Freigericht etwas Besonderes einfallen lassen.