Fahrrad-Verbot in den Aschaffenburger Fußgängerzonen: Initiative sammelt Unterschriften

ASCHAFFENBURG. 859 gesammelte Unterschriften für eine Fahrradfreie Fußgängerzone in Aschaffenburg. Die „Miteinanderzone“ von Fußgängern und Fahrradfahrern ist laut Bürgerinitiative „Pro Fußgängerzone“ unzumutbar. Zum einen wird nun eine fahrradfreie Fußgängerzone ohne zeitliche Begrenzung gefordert, zum anderen eine erhebliche Ausweitungen der Polizeikontrollen. Die Petition wurde diese Woche an Oberbürgermeister Herzog übergeben.