Extreme Temperaturgegensätze: Deutscher Wetterdienst warnt vor Kopfschmerzwetter

PRIMAVERALAND/OFFENBACH. Es wird wechselhaft! Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach nennt das, was da auf uns zu kommt „Schaukelwetter“. Mal wird es mild und es gibt Tauwetter und dann schlägt es wieder um auf Schnee und bis zu -10/-15 Grad! Der Schnee bleibt – aber es gibt auch Frühlingsähnliche Tage. Heißt: Kopfschmerzalarm! Das Wetter ist aber eher untypisch für diese Jahreszeit – vor allem im Vergleich zu den letzten milden Wintern!