Erleichterung für Familie Wunderlich aus Alzenau

ALZENAU. Die Vereine „Herzmensch“ sowie „Hand in Hand“ haben der Familie ein neues Auto finanziert. Grund dafür ist das schwere Schicksal der Tochter Jennifer. Tochter Jennifer ist 17 Jahre alt und schwerstbehindert. Sie leidet von Geburt an an mehreren Krankheiten unter anderem auch an einem komplexen mehrfachen Herzfehler.