Ehrenplakette der Stadt Hanau für die Opfer des rassistischen Anschlags

HANAU. Gut vier Monate nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau bekommen die neun Todesopfer „posthum“ die höchste Ehrung der Stadt verliehen. Die Auszeichnung mit der Ehrenplakette in Gold solle „ein Symbol der innigen Verbundenheit“ sein. Oberbürgermeister Claus Kaminsky sagte uns im Primavera-Gespräch…