Die zweite Handball-Bundesliga startet mit Zuschauern!

GROSSWALLSTADT. Der TV Großwallstadt darf mit 963 Zuschauern in das erste Heimspiel der 2. Handball-Bundesliga starten. Das hat der Kreis Miltenberg entschieden. Demnach gibt es festzugewiesene Sitzplätze – sowie personalisierte Tickets, um die Kontakte nachverfolgen zu können. Das erste Heimspiel für die Wällschter ist am 03. Oktober – der TVG empfängt dann den TuS Ferndorf.