Die Top-News des Tages vom 29.11.2019

DIEBURG/ASCHAFFENBURG/GELNHAUSEN. Gestern Abend hat in Dieburg eine überdachte Hofeinfahrt gebrannt. Die Bewohner konnten das dazugehörige Haus rechtzeitig verlassen – Die Feuerwehr musste lediglich einen Hund und eine Katze aus dem Gebäude retten. Bei den Löschversuchen verletzte sich eine Hausbewohnerin leicht durch eine Rauchvergiftung. Nach aktuellen Erkenntnissen beträgt der Sachschaden rund 50 000 Euro. Die Brandursache wird aktuell ermittelt.

Aschaffenburger Klimaaktivisten demonstrieren für den Klimaschutz. Unter dem Motto „Jetzt erst recht“ wollen Fridays for Future Aschaffenburg heute, am weltweiten Klima-Aktionstag, die Politik zum Handeln drängen. Los geht’s ab 12 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Theaterplatz.

Und auch in Gelnhausen wird für den Klimaschutz demonstriert. Der Demonstrationszug startet um 13:15 Uhr und führt zum Main-Kinzig-Forum. Hier wollen die Aktivisten ihre Forderungen der Kommunalpolitik übergeben.