Die Top-News des Tages vom 29.04.2021

KREIS MILTENBERG/WÖRTH/GELNHAUSEN/ALZENAU. Am Montag, 26. April, sind die Schnelltestzentren in Collenberg in der Südspessarthalle (Walk-In-Center) und Großwallstadt bei Raffaello Rossi (Drive-Through-Center) an den Start gegangen. Heute am Donnerstag, 29. April, geht zudem das Schnelltestzentrum Wörth am Main am neuen Wika-Kreisel mit zwei Schnellteststrecken für Autofahrer*innen an den Start. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises nach vorheriger Online-Termin-Vereinbarung kostenlos mit einem POC-Antigen-Schnelltest testen lassen. Für die Anmeldung wird eine E-Mail-Adresse benötigt. Das Anmeldeverfahren und den Link zur Anmeldung gibt es auf den Corona-Sonderseiten/Testmöglichkeiten unter www.landkreis-miltenberg.de. Unter dem dort angegebenen Link kann ein Termin ausgewählt werden. Die Terminbestätigung kommt an die angegebene E-Mail-Adresse und enthält den genauen Termin sowie einen QR-Code. Der QR-Code ist nur für eine Testung gültig. Die Anmeldung wird ab Sonntagabend möglich sein. Das Schnelltestzentrum in Collenberg befindet sich in der Südspessarthalle, Mönchberger Str. 4, das Schnelltestzentrum in Großwallstadt ist im Grundtalring 22 im Gebäude von Raffaelo Rossi untergebracht, das Schnelltestzentrum in Wörth am Main ist in der Hattsteinstraße gegenüber WIKA.

Seit gestern hat Gelnhausen einen prominenten Stadtverordnetenvorsteher: Dr. Peter Tauber – der ehemalige CDU-Generalsekretär – ist in der konstituierenden Stadtverordnetenversammlung zum Vorsteher gewählt worden. Der 46-jährige aus Gelnhausen zog sich kürzlich aus der Bundespolitik zurück und war bis zuletzt Staatssekretär im Verteidigungsministerium. Jetzt wurde er als Nachfolger von Pia Horst gewählt.

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze: Das hat der FC Bayern Alzenau mit einem 2:1-Erfolg im Hessenpokal gestern bewiesen. Nach 19 sieglosen Spielen konnten die kleinen Bayern wieder jubeln und schickten die Kickers Offenbach nach Hause. Im Semifinale trifft Alzenau jetzt auf den TSV Steinbach Haiger.