Die Top-News des Tages vom 23.08.2021

ASCHAFFENBURG/ELSENFELD/STOCKSTADT. Die Menschen in der Stadt Aschaffenburg müssen sich ab Mittwoch auf strengere Corona-Regeln einstellen! Die 7-Tage-Inzidenz lag am Morgen bei 60,6 und damit seit Samstag über der Marke von 50. Unter anderem werden die Kontaktbeschränkungen verschärft. Heißt: Es dürfen sich nur noch bis zu zehn Personen aus maximal drei Haushalten treffen. Kinder unter 14 Jahren, genesene und geimpfte Personen zählen nicht dazu. Einen Überblick über die neuen Corona-Regeln gibt´s HIER.

Glück im Unglück hat am Abend ein 20-jähriger Autofahrer bei Elsenfeld gehabt. Der junge Mann war auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und mit mehreren Verkehrsschildern kollidiert. Er kam schließlich im Straßengraben zum Stehen. Der Mann, der alleine im Auto saß, blieb glücklicherweise unverletzt.

Ab heute ist die Ortsdurchfahrt in Stockstadt gesperrt. Die Straße wird zwischen dem Kreisel an der Schwarzwaldstraße und dem Kreisel an der Taunusstraße voll gesperrt. Der Grund ist eine Deckenerneuerung. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Sperrung soll voraussichtlich bis zum 10. September bestehen.