Die Top-News des Tages vom 21.06.2021

MÖMBRIS/KAHL/GOLDBACH/LAUFACH. In Mömbris hatten Hunderte Haushalte bis in die frühen Morgenstunden keinen Strom! Wie die Feuerwehr mitgeteilt hat, war in der Nacht bei einem Gewitter ein Baum umgestürzt und fiel auf eine Stromleitung. Gegen 8 Uhr war die Stromversorgung durch den Netzbetreiber wieder hergestellt.

Die Hitze in den vergangenen Tagen hat dem Main ordentlich zu schaffen gemacht! Die Regierung von Unterfranken hat deshalb nun für einen Großteil des Flusses die Warnstufe „Warnung“ ausgerufen. Beispielsweise an der Messstation in Kahl hat der Sauerstoffgehalt einen kritischen Wert erreicht. Um den Fluss nicht weiter zu belasten, sind etwa Schlammräumungen und Baggerungen im Main und seinen Nebengewässern verboten.

Schwimmen geht jetzt auch wieder drinnen! Und zwar in Goldbach und in Laufach. Hier öffnen heute die Hallenbäder wieder ihre Türen. Die genauen Öffnungszeiten und Regeln gibt’s HIER.