Die Top-News des Tages vom 19.07.2021

KREIS ASCHAFFENBURG/KREIS MILTENBERG/HAIBACH. Ab heute sind mobile Impfteams auch im Kreis Aschaffenburg unterwegs: So können sich die Bürger hier sogar auf Parkplätzen impfen lassen. Am Montag stehen die mobilen Teams vor dem REWE Markt in Mömbris – am Dienstag dann vor dem REWE in Alzenau. Den Rest der Woche kann man sich vor dem EDEKA in Schöllkrippen, am Wanderheim Mespelbrunn und vor dem Toom Baumarkt in Stockstadt impfen lassen. Zur Auswahl stehen die Impfstoffe BioNTech und Johnson&Johnson. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber ein Ausweisdokument muss vorgezeigt werden.

Sich vor dem Einkaufen noch schnell gegen Corona impfen lassen: Das geht ab heute im Kreis Miltenberg! Hier ist in dieser Woche ein Impfbus unterwegs. Beispielsweise macht er heute zwischen 8 und 20 Uhr am Bauer-Markt in Elsenfeld Halt. Für die Impfung kann man sich zwischen dem Impfstoff von Biontech/Pfizer oder von Johnson & Johnson entscheiden.

Vollsperrung im Haibacher Ortsteil Dörrmorsbach! Ab heute ist der Kreuzungsbereich der Kreisstraßen und der Gemeindeverbindungsstraße am Ortseingang dicht. Die Einmündung wird hier verkehrssicher umgestaltet – mit einer Mittelinsel und einer Abstellfläche für abbiegende Fahrzeuge. Die gesamte Baumaßnahme soll dann im bis September abgeschlossen sein.