Die Top-News des Tages vom 17.05.2021

ASCHAFFENBURG/HESSEN/HANAU. Nach mehreren Wochen Lockdown bekommen die Menschen in der Stadt Aschaffenburg mehr Freiheiten zurück. Ab Morgen treten weitreichende Lockerungen in Kraft, denn die 7-Tage-Inzidenz liegt seit fünf Tagen in Folge unter 100. Damit gilt ab morgen unter anderem keine Ausgangssperre mehr. Eine Überischt der Lokcerungen gibt’s HIER.

Die Menschen in Hessen sollen sich ab Juni für eine Corona-Impfung registrieren – unabhängig von der Priorisierungsgruppe. Das hat die Landesregierung jetzt mitgeteilt. Bei der Terminvergabe würden aber zunächst noch die Menschen bevorzugt, die der priorisierungsgruppe 1 bis 3 angehören. Außerdem sollen in Hessen noch vor den Sommerferien alle Schüler ab 12 ein Impfangebot erhalten.

Die Polizei in Hanau steht derzeit vor einem Rätsel! Im Fallbach nördlich der August-Schärttner-Hallle ist am Wochenende ein Smart gefunden worden – ohne Kennzeichen und mit heruntergelassenen Fenstern. Laut Polizei hing die Fahrzeugfront bereits im Wasser. Ob Betriebsmittel ausgelaufen sind, wird aktuell geprüft. Wem das Fahrzeug gehört, ist unklar.