Die Top-News des Tages vom 16.09.2021

HANAU/ASCHAFFENBURG. In Hanau ist ein Kleinkind auf einem Firmengelände schwer verletzt worden. Laut Polizei ist der Junge hier von einem Transporter beim Rangieren überrollt worden. Das Fahrzeug ist dabei wohl von dem Vater des 15 Monate alten Kindes geführt worden. Es wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch weitgehend unklar. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hanau entgegen.

Die morgige Partie von Fußball Regionalligist Viktoria Aschaffenburg musste jetzt abgesagt werden. Grund dafür ist ein Corona-Ausbruch beim Gegner FC Pipinsried. Deshalb hatte sich der Bayerische Fußball Verband für die Absage entschieden. Als Nachholtermin ist Dienstag, der 5. Oktober, vorgesehen – die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Auch die Flutlichtanlage bleibt also morgen Abend aus – die sollte vor der Partie noch einmal ganz offiziell in Betrieb genommen werden.