Die Top-News des Tages vom 15.09.2021

ASCHAFFENBURG/KARLSTEIN. Die Polizei in Aschaffenburg sucht Zeugen nach einem Unfall. Am Freitagvormittag hatten Beamte in einem Streifenwagen die Verfolgung eines Alfa Romeo aufgenommen, der offenbar vor einer Kontrolle geflüchtet war. Dabei prallten die Polizisten beim Einfädeln auf der Würzburgerstraße gegen einen Kleintransporter. Der Fahrer des Transporters wiederum kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden.

Gute Nachrichten für die Autofahrer in Karlstein! Der Kreisel für die Umgehungsstraße wird um 15 Uhr teilweise freigegeben. Lediglich Richtung Hörstein ist die Straße weiterhin gesperrt – Hier soll am 4. Oktober die Freigabe erfolgen. Ursprünglich war die Eröffnung Mitte Augst geplant – musste allerdings wegen Terminkollisionen verschoben werden.