Die Top-News des Tages vom 14.05.2021

ASCHAFFENBURG/MILTENBERG/DIEBURG/UNTERAFFERBACH. Nach einem negativen Corona-Test wieder shoppen gehen – in der Stadt Aschaffenburg und im Kreis Miltenberg ist das ab heute wieder möglich. Die 7-Tage-Inzidenz liegt seit fünf Tagen in Folge unter dem Wert von 150 – Die Einzelhändler können daher wieder auf „Click & Meet“ umstellen.

Damit Kinder und Jugendliche sich an die Corona-Regeln halten, hatte die Stadt Dieburg den beliebten Skate-Park mit einer Lkw-Ladung Rollsplitt eingedeckt. Mittlerweile ist davon aber nicht mehr viel zu sehen. Eltern haben den Platz eigenständig mit Schippe und Besen freigeräumt. Die Stadt unternahm nichts dagegen – lediglich die Polizei sollte auf die Einhaltung der Abstandsregeln achten. Medienberichten zufolge kam der Aufruf der Räum-Aktion aus der Querdenker-Szene.

Im Unterafferbacher Gemeindefeld könnten in Zukunft legale Mountainbike-Trails entstehen. Der Wunsch wurde aus der Bevölkerung an die Gemeinde Goldbach herangetragen. Bei der heutigen Sitzung des Marktgemeinderates soll der Vorschlag diskutiert werden. Dabei soll es Trails mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden geben. Potentielle Strecken wurden schon ausgesucht.