Die Top-News des Tages 02.09.2021

ASCHAFFENBURG/MILTENBERG/GROSSWALLSTADT. Zu Fuß durch Aschaffenburg statt mit dem Auto: Das gilt ab heute in der Frohsinnstraße. Ein Teilstück zwischen Ludwig- und Erthalstraße wird jetzt zur Fußgängerzone. Zunächst gilt die Regelung für ein Jahr auf Probe. Für Radfahrer und Lieferverkehr bleibt die Zufahrt frei.

Eine historische Apotheke wird zum Museum: Die Stadtapotheke in Miltenberg hat über 500 Jahre ihren Dienst geleistet und ist jetzt ein Museum. Ab heute kann man das Ganze in der Innenstadt kostenlos besichtigen. Von handgeschriebenen Arznei-Rezepturen bis hin zu Destillerie-Gefäßen ist von jedem Spektrum etwas dabei.

Handball-Zweitligist TV Grosswallstadt hat Grund, sich zu freuen: Ab jetzt kann nämlich wieder die maximale Zuschaueranzahl bei den Heimspielen in der Halle dabei sein. Grund dafür sind die weitreichenden Corona-Lockerungen, die am Dienstag beschlossen wurden. Mit voller Unterstützung der Zuschauer kann der TVG dann Mitte September das erste Heimspiel absolvieren. Für die Zuschauer gelten nach wie vor bestimmte Hygieneregeln – welche das sind, gibt auf primavera24.de zum Nachlesen.