Die Top-News am Vormittag vom 02.03.2021

WEILBACH/ASCHAFFENBURG. Im laufenden Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie erhöht die IG Metall den Druck auf die Arbeitgeber. Auch beim Unternehmen „LINDE“ in Weilbach haben die Beschäftigen seit Mitternacht die Arbeit niedergelegt. Laut IG Metall ist es im aktuellen Tarifstreit auch in der vierten Verhandlungsrunde zu keinem Ergebnis gekommen. Die Beschäftigten fordern 4 Prozent mehr Lohn.

Kann man bald mit dem E-Scooter auch durch Aschaffenburg rollen? Heute berät der Planungs- und Verkehrssenat darüber, ob die elektrischen Tretroller in der Stadt vermietet werden sollen. Um nicht wie andere Städte von Rollern überschwemmt zu werden, sind zunächst 150 Leih-Scooter im Gespräch. In der Sitzung heute geht es ab 17 Uhr außerdem um Baulücken und die Neugestaltung des Schlossufers.