Die Top-News am Nachmittag vom 28.08.2019

STOCKSTADT/ SCHAAFHEIM/ ALZENAU.

In katastrophalem Zustand ist jetzt ein LKW auf der A3 bei Stockstadt unterwegs gewesen. Bei einer Schwerverkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass die Bremsen des Anhängers nicht mehr funktionierten. Außerdem war die Luftfederung des LKW defekt. Auf der Ladefläche flog ein Gaskocher lose herum. Der Fahrer hatte PKW transportiert, auch die waren nicht ausreichend gesichert. Er musste 2000 Euro Sicherheitsleistung hinterlegen. Seine Weiterfahrt kann er erst nach Reparatur der Schäden fortsetzen.

Schaafheim soll schnelles Internet bekommen – schon länger wird das Thema Glasfaserausbau in der Gemeinde diskutiert. Für einen Ausbau müssen sich mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte FÜR einen Glasfaseranschluss entscheiden. Heute Abend um 19 Uhr findet ein Infoabend in der Schaafheimer Kulturhalle statt. Und noch mal am Donnerstag, den 29.09 um 19 Uhr in der Schaafheimer Merzweckhalle Mosbach.

Das Restaurant „La Taverna in Alzenau spendet die gesamten Einnahmen des heutigen Abends der Freiwilligen Feuerwehr Alzenau. Grund dafür ist das verehrende Unwetter vom 18. August. Das Restaurant möchte sich mit den Spenden für den unermüdlichen Einsatz der Feuerwehr in den vergangenen Tagen bedanken. Auch Bürgermeister Dr. Alexander Legler wird voraussichtlich vor Ort sein. Das Unwetter hat in unserer Region für ein großes Chaos gesorgt, Keller und Straße wurden überflutet, Dächer abgedeckt und Bäume stürzten um.