Die Top-News am Nachmittag vom 24.09.2020

HANAU. OBERTSHAUSEN. Lebenslange Haft für eine mutmaßliche Sekten-Chefin am Hanauer Landgericht. In dem Mammutprozess gegen die 73-Jährige Angeklagte ist das Urteil gefallen – sie ist wegen Mordes an einem 4-Jährigen verurteilt worden.

Corona-Ausbruch in einem DHL-Verteilzentrum in Obertshausen. Hier hat es 33 bestätigte Corona-Infektionen gegeben – davon wohnen 17 Mitarbeiter/Innen im Kreis Offenbach. Das Gesundheitsamt des Kreises ermittelt mit Hochdruck die Kontaktpersonen.  Bislang sind Personen im dreistelligen Bereich unter Quarantäne gestellt.  Auswirkungen hat dieses Infektionsgeschehen auch auf Gemeinschaftsunterkünfte sowie Kindergärten und Schulen im Kreis.