Die Top-News am Nachmittag vom 23.09.2020

ASCHAFFENBURG. KARLSTEIN. In Aschaffenburg wird es in diesem Jahr keine Automobilausstellung geben! Nach der Frühjahrs-Mobilia wird nun auch die für den 18. Oktober geplante Herbst-Mobilia abgesagt. Darauf haben sich die Stadt und das Funkhaus Aschaffenburg als Veranstalter geeinigt. Weil die Mobilia eine Freiluft-Veranstaltung ist, wäre sie unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen zwar genehmigt worden –  „Nach Abwägung aller Fakten und nach Rücksprache mit allen Beteiligten, habe man sich darauf geeinigt, die Autoausstellung nicht durchzuführen“, so Funkhaus-Geschäftsführer Markus Eibeck.

Bekommt die Kita Regenbogenland in Karlstein einen komplett neuen Pavillon oder soll der alte nur saniert werden? Darüber entscheidet am Abend (19.30h) der Bau- und Umweltausschuss. Rund um das Thema Kitas wird auch um die Villa Kunterbunt diskutiert: Hier ist die räumliche Erweiterung im Gespräch. Außerdem auf der Tagesordnung:  berät sich die Gemeinde über die Entstehung eines Energiemuseums.