Die Top-News am Nachmittag vom 23.07.2020

FREIGERICHT/MÖMBRIS/ASSCHAFFENBURG. Nach dem Messerangriff auf einen Familienvater in Freigericht ist der 19-jährige Sohn jetzt in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen worden. Das hat uns die Staatsanwaltschaft auf Anfrage bestätigt. Gegen den 19-Jährigen besteht der Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes. Ihm wird vorgeworfen gestern Morgen mit einem Messer mehrfach auf seinen Vater eingestochen zu haben.

An jedem Donnerstag im August findet der diesjährige Mömlinger KulturSommer statt! Einzelne Details wurden heute von Marketingberaterin Nicole Pfeffer in einem Pressegespräch bekannt gegeben. Der Vorverkauf für die vier Abende startet morgen um 10 Uhr.

Der Stadtrat zu Gast bei Fußball-Regionalligist Viktoria Aschaffenburg! Heute findet eine Ortsbegehung beim SVA mit dem Aschaffenburger Gremium statt. Von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr wird dabei auch Oberbürgermeister Herzing das Stadion am Schönbusch und das Trainingsgelände begutachten. Die Viktoria wünscht sich schon seit Jahren unter anderem eine Flutlichtanlage am Stadion – das Geld dafür fehlt dem Verein aber.