Die Top-News am Nachmittag vom 23.06.2020

STOCKSTADT/ASCHAFFENBURG. Auf der B26 bei Stockstadt ist es heute Morgen zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 31-Jährige ist mit ihrem Pkw aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gekommen. Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug. Die schwer verletzte Frau wurde von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt – die B26 war bis 9.30 Uhr voll gesperrt.

Globale Themen sind während der Corona-Pandemie immer mehr in den Hintergrund gerückt. Die Initiative Seebrücke Aschaffenburg will heute mit einer Kundgebung auf die Situation der Menschen in griechischen Flüchtlingslagern aufmerksam machen. Sie fordern die Stadt Aschaffenburg dazu auf, sich den Städten und Kommunen anzuschließen, die sich bereiterklärt haben Menschen aus den griechischen Lagern aufzunehmen. Ein entsprechender Antrag steht heute auf der Tagesordnung in der Stadtratssitzung.