Die Top-News am Nachmittag vom 19.12.2019

DARMSTADT/BLANKENBACH/KROMBACH/ASCHAFFENBURG. Im Prozess um eine zerstückelte Frauenleiche ist der 35-Jährige Angeklagte heute vom Landgericht Darmstadt wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der 35-Jährige hat in der Neujahrsnacht 2019 seine 40 Jahre alte Freundin erwürgt und dann die Leiche zerteilt. Die Beziehung zwischen den beiden Drogenabhängigen sei durch Erniedrigungen, Gewalt und Todesdrohungen des Angeklagten gegenüber der Getöteten geprägt gewesen.

Seit Februar 2019 ist die Kreisstraße zwischen Blankenbach und Krombach wegen Ausbauarbeiten voll gesperrt. Ab heute Abend um 18 Uhr wird die Strecke während der Winterpause übergangsweise wieder geöffnet. Voraussichtlich ab Ende April 2020 muss die Strecke nochmals für die Restarbeiten voll gesperrt werden.

Auch in diesem Jahr unterstützt das Unternehmen SüdWestStrom im Rahmen seiner Weihnachtsaktion besondere Projekte aus der Region. Die Spende geht in diesmal an das Projekt Geschwisterübernachtung des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes. Außerdem spendet die AVG den Erlös einer Tombola. Die Spendengelder wurden heute von Dieter Gerlach, dem Geschäftsführer der AVG, überreicht.