Die Top-News am Nachmittag vom 14.09.2020

ASCHAFFENBURG/WÄCHTERSBACH/GEISELBACH. Mehr Busse wegen Corona in Aschaffenburg: Das hatten zum Schulstart die Stadtratsfraktionen der CSU, Grünen und SPD gefordert. Heute soll in der Stadtratssitzung um 18 Uhr darüber entschieden werden – die Stadtwerke nehmen als Busbetreiber Stellung dazu. Durch mehr Busse sollen die Mindestabstände auf dem Schulweg besser eingehalten werden können. Außerdem auf der Tagesordnung: Eine Resolution für Toleranz, Demokratie und Weltoffenheit.

Der Bau der Kindertagesstätte Wittgenborn hat jetzt offiziell begonnen. In den nächsten Monaten entsteht hier ein Neubau mit Platz für insgesamt 5 Kita-Gruppen. Voraussichtlich noch vor Weihnachten soll der Rohbau stehen – die Einweihung ist für Herbst 2021 geplant. Das geplante Gewerbegebiet „Am Omersbacher Weg“ in Geiselbach erhält hohen Zuspruch.

Bei einem Bürgerentscheid haben jetzt knapp 61 Prozent der Bürger für das Vorhaben gestimmt. Das hat uns die Gemeinde auf Anfrage mitgeteilt. Die Wahlbeteiligung lag bei 77,96 %.