Die Top-News am Nachmittag vom 10.03.2021

BAYER. UNTERMAIN/KREIS MILTENBERG. Im laufenden Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie scheint eine Einigung noch in weiter Ferne! Die IG Metall hat auch für heute am Bayerischen Untermain zu einer regelrechten Welle von Warnstreiks aufgerufen. Betroffen sind unter anderem „Linde Hydraulics“ in Aschaffenburg sowie „KUKA Industries“ in Obernburg.

Wie geht es mit dem öffentlichen Nahverkehr im Kreis Miltenberg voran? Im Kreisausschuss wird heute über die Betriebsübernahme der Linienbündel „Elsavatal“ und „Regiobus Miltenberg“ berichtet. Darüber hinaus wird über die Gründung der Aschaffenburg-Miltenberg-Nahverkehrsgesellschaft „AMINA“ informiert. Weiterer Themenkomplex ist der Haushaltsplan 2021, bei dem ein Investitionspaket in Höhe von 15,3 Millionen Euro vorgesehen ist. Beginn der Kreisausschuss-Sitzung ist um 14 Uhr im Landratsamt Miltenberg.