Die Top-News am Nachmittag vom 09.04.2020

PRIMAVERALAND/GELNHAUSEN. Insgesamt wurden 47 Menschen in Offenbach bislang positiv auf Covid-19 getestet. Damit ist die Zahl der bestätigten Fälle seit gestern um eine erkrankte Person gestiegen. Das Gesundheitsamt hat am Donnerstag 14 neue Coronavirus-Fälle von Bürgerinnen und Bürgern gemeldet, die in Birstein (5), Hanau (4), Brachttal, Hasselroth, Maintal, Schöneck und Steinau wohnen. Insgesamt sind seit Beginn der Ausbreitung im Main-Kinzig-Kreis 315 Menschen an Covid-19 erkrankt. Im Kreis Aschaffenburg gibt es einen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der Personen, die in Folge einer Corona-Infektion verstorben sind steigt damit auf 18. Der Zahl der Infizierten ist seit gestern von 404 auf 420 gestiegen. Auch im Kreis Miltenberg gibt es jetzt den ersten Todesfall in Folge einer Corona-Infektion. Das hat Landrat Jens Marco Scherf auf Facebook mitgeteilt.

Monatelang hat die Stadt Gelnhausen daraufhin gefiebert – jetzt steht fest: Die Stadtrechtsfeier zum 850-Jährigen Stadtjubiläum wird wegen der Corona-Krise um ein Jahr verschoben. Nachholtermin ist vom 11. bis 13. Juni 2021. Das bereits für dieses Jahr erstellte Konzept soll dann wie geplant umgesetzt werden. Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.