Die Top-News am Nachmittag vom 08.05.2020

ASCHAFFENBURG/GROSSKROTZENBURG. Aschaffenburgs städtische Einrichtungen öffnen ab der kommenden Woche schrittweise wieder ihre Türen. Die Stadtverwaltung sorgt dabei für umfangreiche Schutzmaßnahmen und bittet alle Besucher die Hygienevorschriften und Abstandsregeln einzuhalten. Aufgrund der Corona-Pandemie waren zahlreiche öffentliche Einrichtungen in den vergangenen Wochen geschlossen. Wann genau das Städtische Museum, die Musikschule oder die Stadtbibliothek wieder öffnet finden Sie HIER.

Der Gottesdienst kehrt zurück – und das ab heute auch wieder nach Großkrotzenburg in die Pfarrkirche St. Laurentius. Das Bistum Fulda hat dafür ein Schutzkonzept entwickelt. So können maximal 60 Personen am Gottesdienst teilnehmen und außerdem wird auf den Gemeindegesang verzichtet. Ab finden die Feiern wieder zu den üblichen Gottesdienstzeiten statt. Gottesdienste sind in Hessen und Bayern seit Anfang Mai wieder unter Auflagen möglich.