Die Top-News am Nachmittag vom 07.02.2020

ASCHAFFENBURG/GOLDBACH/MILTENBERG.

Paukenschlag am Aschaffenburger Landgericht! Im Mordprozess um Christiane J. ist der Haftbefehl gegen den Angeklagten Norbert B. jetzt aufgehoben worden. Laut Gericht bestehe gegen den angeklagten Norbert B. kein dringender Tatverdacht mehr. Die Kammer hatte gestern das zahnmedizinische Gutachten einer Sachverständigeren als wertlos betrachtet. Grund dafür seien Widersprüche in dem Gutachten selbst.

Das Goldbacher Rathaus soll digitaler werden! Dafür hat der Markt heute einen Förderbescheid in Höhe von 20.000 Euro überreicht bekommen. Übergeben wurde er von der Bayerischen Digitalministerin Judith Gerlach aus Weibersbrunn. Das Programm „Digitales Rathaus“ unterstützt Kommunen dabei Online-Dienste für ihre Bürger bereitzustellen.

In Miltenberg wird im Rahmen der Kommunalwahl im März auch ein neuer Bürgermeister gewählt. Zur Wahl stehen Bernd Kahlert, Cornelius Faust, Sabine Stellrecht-Schmidt, Rainer Rybakiewicz und Sabine Balleier. Letztere ist im Rahmen des SPD-Wahlkampfes heute im Stadtteil Mainbullau zu Gast. Um 20 Uhr steht sie im Dorfgemeinschaftshaus Rede und Antwort.