Die Top-News am Nachmittag vom 06.02.2020

MAINTAL. In Rödermark gehen die Haushaltsberatungen ab heute in die heiße Phase. In zwei außerordentlichen Sitzungen heute und in genau drei Wochen wird der Doppelhaushalt 2020/2021 vorgestellt und beraten. Die Sitzungen sind öffentlich und finden im Mehrzweckraum der Halle Urberach statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

ASCHAFFENBURG. Der „Bürger Aschaffenburgs e.V.“ wird nicht für die Kommunalwahl am 15. März in der Stadt Aschaffenburg zugelassen. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt: nur 95 Menschen hatten sich mit Unterschriften für den Verein eingetragen – 340 wären nötig gewesen. Bei der Stadtratswahl werden somit acht Parteien zur Wahl stehen – und damit 322 Bewerber. Für die Oberbürgermeisterwahl wurden fünf Kandidaten zugelassen. Für Jessica Euler, Jürgen Herzing, Stefan Wagener, Peter Kolb und Falko Keller kann abgestimmt werden.

RÖDERMARK. In Rödermark gehen die Haushaltsberatungen ab heute in die heiße Phase. In zwei außerordentlichen Sitzungen heute und in genau drei Wochen wird der Doppelhaushalt 2020/2021 vorgestellt und beraten. Die Sitzungen sind öffentlich und finden im Mehrzweckraum der Halle Urberach statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.